Kostenloser Versand ab € 50
30 Tage kostenlose Retouren
Vor 16 Uhr bestellt, heute versandt
Gratis Versand auf Leitner Starterset mit Code "TESTMENOW"

Entdecke den Leitner Planner: das effektivste Lerntagebuch

  • Besser lernen
  • Karteikarten
  • September 12, 2023

Mit Tracking zum Erfolg

Ein Lerntagebuch hilft dir motiviert zu starten, effektiv zu lernen und durchhalten. Der Leitner Planner ist ein Planer zum Lernen nach dem Leitner System und unterstützt dich nicht nur beim Tracken deiner Lernerfolge, er hilft dir begleitet dich auch bei der effektivsten Lernmethode: dem Lernen mit Karteikarten nach dem Leitner-Prinzip.

  • Lerne mit Karteikarten nach dem Leitner-System
  • Super effektiv und zeitsparend: jeden Tag ein bisschen aber nur das nötigste
  • Tracke deine Erfolge
  • Reflektiere über deine Lerntage
  • Intuitiv nutzbar

Deshalb lohnt sich ein Lerntagebuch

Der Leitner Planner ist eine Art Lerntagebuch. Jeden Tag erinnert er dich daran, welche Karteikarten du heute lernen solltest. 

Nach dem Motto: "Jeden Tag ein bisschen Lernen, aber wirklich nur das Nötigste", lernst du effektiv und erfolgreich - und das motiviert. 

Es ist nämlich weder effektiv jeden Tag alle Unterlagen anzuschauen, noch gesund kurz vor den Klausuren in Panik nächtelang zu lernen. 

Der Leitner Planner Lerntagebuch hilft dir dabei jeden Tag zu strukturieren, reflektieren und dich auf jede Klausur vorzubreiten: vom Vokabeltest bis hin zum Staatsexamen.  

Ein 20-tägiger Lernzyklus mit dem Leitner Planner

So nutzt du den Leitner Planner Schritt für Schritt

Für das Lernen mit dem Leitner Planner solltest du deine Lerninhalte auf Karteikarten übertragen. 
Karteikarten unterteilen deine Lerninhalte auf viele Unterthemen und helfen dir nicht nur dabei Stuktur in dein Thema zu bekommen und genau zu definieren, was du lernen musst, du kannst auch direkt mit den Karten lernen und immer genau das wiederholen, was noch nicht sitzt (und auch das beiseite legen, was du schon lange weißt!)

Inhalte verinnerlichen mit regelmäßiger Wiederholung

Wenn du deine Inhalte in Karteikarten verteilt hast, ist es Zeit diese zu verinnerlichen. Um auch das Langzeitgedächtnis zu aktivieren, passiert dies am besten mit regelmäßigen Wiederholungen. Hierfür eignet sich das Lernen nach dem Leitner-Prinzip mit den Leitner Boxen. Du kannst aber natürlich auch selber deine Karten in drei Stapel unterteilen.

Alle Karteikarten kommen zu Beginn auf Stapel 1 / Box 1 und dann kommt der Leitner Planner, dein Lerntagebuch, ins Spiel.

Karten schreiben, Lernen, Tracken... so einfach geht's

Lernzettel & Flashcards

1. Schritt: Inhalte auf Karteikarte übertragen

Beispiele Karteikarten gestalten

Unterteile deine Thema in Fächer, Themen, Begriffe, Definitionen etc

Begriffe lernen mit Karteikarten

Dann wird täglich gelernt: aber nur das, was muss

Jedes Fach oder Thema erhält auch in deinem Lerntagebuch ein eigenes Blatt

Sie genau, welche Stapel du lernen musst und tracke deinen Lerntag

An Milestone Days zählst du deine Karten: motivierend zu sehen, was du alles schon geleistet hast!

Im Idealfall bist du nach 20 Tagen fit für deine Klausur

Karteikarten eignen sich für jedes Thema

Vom Vokabeltest bis hin zu komplexen Zusammenhängen. Karteikarten können sowohl in der Grundschule als auch in der Uni verwendet werden. Je nach Thema gibt es verschiedene Karteikartenformate um deinem Lerninhalt gerecht zu werden.

Klausuren bestehen garantiert

Mit Karteikarten lernen ist kein schneller Ausweg sonder kostet Mühe und auch etwas Zeit. Dabei ist die Methode allerdings sehr effektiv und auch recht gut für alle, die Schwierigkeiten haben sich zu motivieren

Durch relativ kleine Karteikarten sind die Inhalte übersichtlich und das buchstäbliche abarbeiten motiviert am Ball zu bleiben. Wir hoffen auch du bist motiviert auszuprobieren wie man mit Karteikarten lernt. Das Lerntagebuch Leitner Planner hilft dir dabei die Übersicht zu behalten.